Klangschalen-Massage
Bei einer Klangmassage, auch Klangschalenmassage, werden Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und angeschlagen bzw. angerieben oder direkt über den Körper gehalten, ohne ihn zu berühren. Auf diese Weise überträgt sich der Schall des erzeugten Tons auf den Körper. Dies wird als Vibration im Körper wahrgenommen.
Die Klangmassage soll im Wellness-Bereich entspannend und beruhigend wirken und wird zum Beispiel bei Stress empfohlen.

Die Wirkung der Klangmassage wird zum einen damit erklärt, dass der menschliche Körper überwiegend aus Wasser besteht, das durch die Schallwellen in Bewegung versetzt wird. Dieser Effekt wirke letztlich wie eine innerliche Massage der Körperzellen. Körperliche und auch seelische Verspannungen und Blockaden sollen so gelöst werden.

Klangtherapie ist die älteste Form zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Die positive und harmonisierende Wirkung auf Körper und Psyche ist vielfach nachgewiesen.
  • Das Loslassen von Stress und Ängsten wird duch die Klänge erleichtert.
  • Durch die direkte Einwirkung der Schwingung wird die Durchblutung gefördert, ähnlich wie bei der manuellen Massage
  • Die Frequenzen bringen das Gehirn in einen tranceähnlichen Zustand, in dem eine Tiefenentspannung eintritt.
  • Durch unterschiedliche Frequenzen werden die Energiezentren (Chakren) gestärkt und harmonisiert.

Warum viele Worte, wenn sie es persönlich erfahren können?
Buchen Sie einfach telefonisch (0664 3090300) eine Klangschalen-Sitzung!


Preis: 60 Minuten € 36,-
zurück